•  Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje
      Weitermachen, das ist der Boddhisattva-Weg. so lang es auch nur einem Wesen hilft, musst du ohne entmutigt zu werden weitergehen.

     H H XVI th Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje

     
  •  Lama Ole Nydahl - unique culture is in danger
      Die Menschen zeigen sich betroffen, wenn eine bestimmte Tier- oder Pflanzenart ausstirbt Sie scheinen allerdings nicht zu bemerken, dass eine einzigartige Kultur bedroht ist.

     Lama Ole Nydahl

Himalaya Projekt ist eine unpolitische Organisation die sich dem Schutz der Kultur und der Zivilisation des Himalaya widmet.

Himalaya Projekt - members in action

Wer wir sind und was wir tun

Himalaya Projekt e.V. ist eine unpolitische Organisation, die sich vollständig dem Schutz der Kultur und Zivilisation der Himalayaregion Nepals verschrieben hat.

Ein wichtiger Teil unserer Aktivitäten ist es, die buddhistische Erziehung im Himalayagebiet zu unterstützen und zu verstärken, was einerseits die kulturellen Werte dieser Region Nepals erhält und andererseits den Informationsaustausch zwischen der nepalesischen Himalayaregion und der Kultur der westlichen Länder ermöglicht und anregt. Mit diesem Ziel helfen wir bei der Entwicklung und ermöglichen Patenschaften für Kinder, um ihnen eine Ausbildung zu ermöglichen, die traditionelle kulturelle Werte betont und zeitgemäße Lernstandards einbezieht.

Ein weiterer zentraler Teil unsere Tätigkeit ist es, die buddhistische Kultur im Himalaya international bekannt zu machen. Wir organisieren Präsentationen und Ausstellungen, die es Menschen aus dem westlichen Kulturkreis ermöglichen, traditionelle tibetische Mal-, Skulptur-, Bau- und Medizinpraktiken zu erlernen.

All diese Projekte unterstützen die buddhistische Gemeinschaft im Himalaya. Sie geben den Menschen aus dieser Region dauerhafte Arbeitsplätze, was es ihnen ermöglicht, ihren Lebensstandard zu verbessern, ohne die natürliche Entwicklung ihrer Kultur zu beeinträchtigen.

Was für uns sehr wichtig ist und was wir betonen möchten ist, dass alle unsere Projekte von den Menschen vor Ort angestoßen werden, die sich an uns wenden und um Unterstützung bitten.

Unsere Organisation hat eine lange Geschichte und viel Erfahrung bei der Arbeit mit Menschen in diesen kulturellen  Gebieten wie z. B. Gemeinden in Nepal, Mustang, Solokhumbu, Sharkumbu und Okhaldhunga.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du mehr über unsere Aktivitäten lesen möchtest und geben gern detailliertere Informationen. Wenn du daran interessiert bist, mit uns zu arbeiten, bist du herzlich willkommen!