•  Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje
      Weitermachen, das ist der Boddhisattva-Weg. so lang es auch nur einem Wesen hilft, musst du ohne entmutigt zu werden weitergehen.

     H H XVI th Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje

     
  •  Lama Ole Nydahl - unique culture is in danger
      Die Menschen zeigen sich betroffen, wenn eine bestimmte Tier- oder Pflanzenart ausstirbt Sie scheinen allerdings nicht zu bemerken, dass eine einzigartige Kultur bedroht ist.

     Lama Ole Nydahl

Rechtliche Struktur

Himalaya Projekt e.V.  ist beim Amtsgericht Koblenz in Deutschland unter der Nummer VR20058 registriert. Der Verien wurde am  24.07.2006 eingetragen.

Der Vorstand des Vereins besteht nach Deutschem Recht (§ 26 BGB) aus einem Vorsitzenden und seiner Vertretung. Rechtliche Entscheidungen bedürfen der Anwesenheit einer der beiden Vorsitzenden.

 

Authorisierte Personen sind:

1. Vorsitzender: Anna Elisabeth Bach

2. Vorsitzende: Sonja Radix

Kassenwart: Guido Steinhart

Vereinsziel:

Himalaya Projekt e.V. ist eine Gesellschaft zur Förderung von Vorschul- und Schulprojekten sowie der Förderung buddhistischer Projekte. Weiterhin vermittelt der Verein Patenschaften und Sponsoren für Kinder, Mönche und Nonnen in Nepal.