•  Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje
      Weitermachen, das ist der Boddhisattva-Weg. so lang es auch nur einem Wesen hilft, musst du ohne entmutigt zu werden weitergehen.

     H H XVI th Gyalwa Karmapa, Rangjung Rigpe Dorje

     
  •  Lama Ole Nydahl - unique culture is in danger
      Die Menschen zeigen sich betroffen, wenn eine bestimmte Tier- oder Pflanzenart ausstirbt Sie scheinen allerdings nicht zu bemerken, dass eine einzigartige Kultur bedroht ist.

     Lama Ole Nydahl

7a Renovierung der Gebetsmühle

Die Gebetsmühle wurde im Dorf Phuwa im oberen Mustang  vom 1. Shangpa Rinpoche (1879 –1957) erbaut und von ihm auch persönlich eingeweiht. Es ist eines der kostbarsten Stücke von Shangpa Rinpoche. Die Gebetsmühle war in einem sehr schlechten Zustand und haben deshalb die Gebetsmühle als unseren erster Schwerpunkt im Mustang Restauration Projektgewählt..

Mittlerweilen sind die Restaurationsarbeiten an der Gebetsmühle selbst abgeschlossen. Sie ist nun innen wie aussen völlig erneuert und erstrahlt in neuem Glanze. Momentan werden noch die Arbeiten an dem Haus abgeschlossen, in dem sich die Gebetsmühle befindet. 

Projektmanager und Ansprechpartner: Dr. Eberhard Steinbauer 

E-Mail: eberhard.steinbauer@himalayaprojekt.org